Die Führungskraft als Lerncoach

Veranstaltungsdetails

Unsere Arbeitswelt befindet sich im stetigen Wandel. Permanente Fortschritte in der Technologie schaffen neue Herausforderungen. Lernen wird zum elementaren Wettbewerbsfaktor. Was benötigen Mitarbeiter, um sich im beruflichen Kontext effizient weiterbilden zu können? Und wie können Führungskräfte die Lernkompetenzen ihrer Mitarbeiter fördern? Um diese zentralen Fragen geht es im Workshop mit Referentin Ortrud Tornow, Tornow Business Personality.

 

Lernen wird zunehmend arbeitsorientiert und weniger formal. In diesem Kontext der Selbstver-antwortung erfordert es allerdings ein hohes Maß an Kompetenzen. Wie sehen die Lernkompetenz und die Lernbereitschaft in Ihrem Unternehmen aus? Was verschiedene Lernstile für Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedeuten, erfahren Sie im Workshop.

 

Im Vorfeld des Seminars können Sie anhand einer selbstdurchführten Individualanalyse Ihren eigenen Lernstil ermitteln. Der Preis dafür beträgt zusätzlich 25,00 Euro.

 

Inhaltsübersicht

  • Welche Lernpräferenzen gibt es in den unterschiedlichen Lebensphasen?
  • Welche speziellen Coaching-Fähigkeiten sind gefragt?
  • Wie gestalte ich als Führungskraft einen effektiven Coaching-Prozess?
  • Wie begleite und motiviere ich Mitarbeiter bei der Umsetzung?
  • Personalentwicklung – was heißt das für Ihr Unternehmen?

 

Methoden

Analysebogen, Impulsgespräche, Einzel- und Gruppenarbeiten, Dialog im Plenum, praktische Übungen, Feedback-Gespräche, Aktion – Input – Reflektion in unterschiedlicher Reihenfolge

 

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    Führungskräfte, Personalmitarbeiter und alle, für die das Thema relevant ist