AzubiCard Hessen

Mit der AzubiCard im Scheckkartenformat können Auszubildende verschiedene Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Darüber hinaus finden die Auszubildenden über die AzubiCard schnell und direkt ihre Ansprechpartner bei der IHK Fulda zur Kontaktaufnahme.

Die AzubiCard Hessen ist ein Gemeinschaftsprojekt von den für die Berufsausbildung in Hessen zuständigen Stellen, welches durch die Hessische Landesregierung unterstützt wird. Beteiligt sind die hessischen Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern, die Steuerberater-, Ärzte- und Zahnärztekammer.
Die AzubiCard wird ausschließlich an Auszubildende vergeben. Der aufgedruckte Name und eine Identifikationsnummer sind der Nachweis, dass der Karteninhaber tatsächlich eine Ausbildung absolviert. Die Unternehmen werden daher gebeten, diese Karte als „Ausbildungsnachweis“ anzuerkennen. Unter www.azubicard-hessen.de finden die Auszubildenden eine Übersicht mit allen Vergünstigungen.

Partner gesucht!

 

Damit das Angebot wächst, suchen wir noch weitere Unternehmen, die über diese Plattform einen Rabatt bzw. Nachlass auf ein Produkt, eine Dienstleistung oder Beratung anbieten. Unternehmen, die Interesse haben, sich an der Aktion zu beteiligen, können sich unter www.azubicard-hessen.de informieren, kostenlos registrieren und ihre Angebote einstellen.