Gefahrgutbeauftragte

Wenn ein Unternehmen im weitesten Sinn an der Beförderung von Gefahrgut beteiligt ist (Beförderung, Lagerung, Handel, Verpackung, etc.), muss dieses Unternehmen in der Regel einen Gefahrgutbeauftragten bestellen. Dem Unternehmen werden durch diverse Gesetze und Verordnungen Pflichten und Verantwortlichkeit auferlegt, die es zu beachten gilt. Nicht immer ist klar, ob ein Unternehmen tatsächlich ‘Beteiligter‘ im Sinne der Gefahrgutvorschriften ist.
 

Die Gefahrtgutstelle der IHK Fulda wird von der IHK Lahn-Dill betreut.
Weiter Informationen finden Sie auf den Seiten der IHK Lahn-Dill.