Diese Webseite wurde für den Internet Explorer ab Version 11 optimiert. Bei der von Ihnen genutzten Browserversion ist die Darstellung unter Umständen nicht optimal.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
0661 284-0
Suche
 

Modernisierte Berufe

Die Anforderungen der Berufswelt unterliegen einem stetigen Wandel. Daher werden in regelmäßigen Abständen Ausbildungsverordnungen überarbeitet und angepasst.
Hier haben wir für Sie Informationen über die neuen Berufe zusammen gestellt.
Ausbildungsberuf
gültig ab
ersetzt
01.08.2020
-
01.08.2020
-
01.08.2020
-
01.08.2020
Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

 

Hessischer Ausbildungsatlas

Im hessischen Ausbildungsatlas finden Sie alle aktiven Ausbildungsbetriebe im Verantwortungsbereich der IHK Fulda.

 

Wenn Sie einen interessanten Betrieb gefunden haben, können Sie in der Lehrstellenbörse nach freien Ausbildungsstellen suchen oder den Betrieb direkt anschreiben. Nutzen Sie für die Suche in der Lehrstellenbörse einfach die angegebene Postleitzahl und die entsprechende Branche oder den Beruf
Ihr Unternehmen bildet aus und möchte ebenfalls im Atlas angezeigt werden? Oder Sie möchten Ihr Unternehmen aus dem Ausbildungsatlas entfernen? Dann kontaktieren Sie die IHK Fulda.
 

AzubiCard Hessen

Mit der AzubiCard im Scheckkartenformat können Auszubildende verschiedene Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Darüber hinaus finden die Auszubildenden über die AzubiCard schnell und direkt ihre Ansprechpartner bei der IHK Fulda zur Kontaktaufnahme.

Die AzubiCard Hessen ist ein Gemeinschaftsprojekt von den für die Berufsausbildung in Hessen zuständigen Stellen, welches durch die Hessische Landesregierung unterstützt wird. Beteiligt sind die hessischen Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern, die Steuerberater-, Ärzte- und Zahnärztekammer.
Die AzubiCard wird ausschließlich an Auszubildende vergeben. Der aufgedruckte Name und eine Identifikationsnummer sind der Nachweis, dass der Karteninhaber tatsächlich eine Ausbildung absolviert. Die Unternehmen werden daher gebeten, diese Karte als „Ausbildungsnachweis“ anzuerkennen. Unter www.azubicard-hessen.de finden die Auszubildenden eine Übersicht mit allen Vergünstigungen.

Partner gesucht!

 

Damit das Angebot wächst, suchen wir noch weitere Unternehmen, die über diese Plattform einen Rabatt bzw. Nachlass auf ein Produkt, eine Dienstleistung oder Beratung anbieten. Unternehmen, die Interesse haben, sich an der Aktion zu beteiligen, können sich unter www.azubicard-hessen.de informieren, kostenlos registrieren und ihre Angebote einstellen.