News aus IHK-Betrieben


Ob Investitionen, Personalien, Spendenübergaben oder Arbeitsjubiläen: In dieser Rubrik stellen wir interessante Neuigkeiten aus den Betrieben der IHK Fulda vor. Gerne berichten wir auch über die News aus Ihrem Haus. Für die Inhalte sind ausschließlich die Unternehmen verantwortlich.
Wiegand: Besuch vom US-Generalkonsul

Rasdorf. Im Zuge seines Besuches auf der Gedenkstätte Point-Alpha machte der US-Generalkonsul Norman Thatcher Scharpf auch Halt in Rasdorf und besichtigte das Familienunternehmen Wiegand.

Sparkasse: Spende statt Präsente

Fulda. Unterstützung für Hilfsangebote in sozialen Notlagen Aktion „Spende statt Präsente“ der Sparkasse Fulda/Engagement für Menschen, die Schutz, Nähe und Zuspruch dringend brauchen.

tegut... veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Fulda. Seit 40 Jahren verbinden Kunden mit dem Lebensmitteleinzelhändler tegut… in erster Linie Begrifflichkeiten wie „Bio“, „Regionalität“ und „Nachhaltigkeit“.

DRK impft bei Zufall

Fulda.Angesichts steigender Inzidenzwerte sind Firmenimpfungen eine der Möglichkeiten, die Belegschaft in der Masse zu schützen.

RhönEnergie: Neue Runde für die Crowdfunding-Aktion "Herzensprojekte"

Fulda. Die Unternehmensgruppe unterstützt das regionale Vereinsleben nun auch mit einer Crowdfunding-Aktion. Auf einer Spendenplattform können Vereine kostenlos Projekte aus den Bereichen Bildung, Umwelt und Soziales einstellen und damit bekannt machen.

Desoi: Firmengründer feierte 80. Geburtstag

Kalbach. Siegfried Desoi, Firmengründer der DESOI mit Sitz in Kalbach feierte mit seiner Familie und 95 Mitarbeitern seinen 80. Geburtstag – und war viele Jahre morgens der Erste und abends der Letzte.

LindenGut eröffnet Hofladen

Dipperz. Pünktlich zur Weihnachtszeit eröffnet der neue LindenGut-Hofladen im Kohlgrund und bietet alles für den Wocheneinkauf.

Region Fulda: Neue Attraktivität – Photo-Point auf dem Bahnhofsvorplatz

Fulda. Passanten, die vom Bahnhof aus in die Innenstadt laufen, werden seit wenigen Tagen von einem neuen Photo-Point mit dem Schriftzug „I love Fulda“ in mannshohen Lettern begrüßt.

Region Fulda: Wasserstoff-Cluster für die Region

Fulda. In der Region Fulda soll ein Wasserstoffcluster mit bis zu vier Tankstellenstandorten entstehen, die sich wechselseitig ergänzen und damit Versorgungssicherheit für das heimische Transportgewerbe bieten. Das teilt jetzt die Region Fulda GmbH mit, die im Anschluss an das HyWheels-Projekt als zentrale Informations- und Koordinierungsstelle für das Thema Wasserstoff im Landkreis Fulda fungiert.