Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen zur unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nr. 128157071
trackVstDetailStatistik

Online-Seminar: Zollpraxis des Exports für Einsteiger

Veranstaltungsdetails

Zielsetzung:

Das Seminar vermittelt die aktuelle zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Exportabwicklung systematisch und praxisnah.

Inhalt:

Häufig werden Mitarbeiter, die seit kurzem oder erstmalig mit der Exportzollabwicklung in einem Unternehmen konfrontiert sind „ins kalte Wasser“ geworfen. Sie arbeiten mit „Vorlagen“ alter Zollvorgänge, die im Unternehmen bereits durchgeführt wurden, ohne die regelmäßigen Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zu beachten. Das Seminar vermittelt die aktuelle zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Exportabwicklung systematisch und praxisnah. Es richtet sich an Mitarbeiter, die erstmalig mit der Exportzollabwicklung in einem Unternehmen konfrontiert werden und über keinerlei oder nur wenige Vorkenntnisse im Zollbereich verfügen.

Seminarinhalte

1) Zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Exportabwicklung

2) Einblick in die Auskunftsanwendung des Elektronischen Zolltarif

3) Einreihung von Waren und Prüfung von Ausfuhrbeschränkungen

4) Zollrechtliche Bestimmungen bei der Ausfuhr von Waren in Drittländern

5) Gestellung bei der Zollstelle oder auf dem Betriebsgelände

6) Erstellen einer Ausfuhranmeldung

7) Unvollständige Ausfuhranmeldung

8) Voraussetzungen für die Umsatzsteuerbefreiung von Ausfuhrlieferungen in Drittländern

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Es richtet sich an Mitarbeiter, die erstmalig mit der Exportzollabwicklung in einem Unternehmen konfrontiert werden und über keinerlei oder nur wenige Vorkenntnisse im Zollbereich verfügen.