Projekt zum Schutz der biologischen Vielfalt

Unter der Überschrift "Unternehmen Biologische Vielfalt" (UBi) wollen die DIHK Service GmbH und weitere Partner künftig Betriebe für das Thema Artenvielfalt sensibilisieren und sie bei entsprechenden Maßnahmen unterstützen.
Dafür möchte die Initiative zunächst interessierten Unternehmen mit einer Biodiversitäts-Roadshow Grundlagenwissen zu diesem Zukunftsthema vermitteln. Daran anknüpfend können Betriebe individuell gecoacht werden.
Weiterhin setzt sich UBi mithilfe der IHK-Organisation auch für die Vernetzung von Betrieben und anderen Akteuren ein. Diese lokalen Bündnisse sollen die Unternehmen bei der Umsetzung von Projekten für mehr Artenvielfalt unterstützen. Hierzu sollen IHKs zu "Biodiversitäts-Kompetenzzentren für KMUs" in den Regionen entwickelt werden.
Interessierte Unternehmen können bereits mit dem Projektteam unter biologischevielfalt@dihk.de Kontakt aufnehmen.
Weitere Informationen gibt es auch hier: Bundesamtes für Naturschutz.