IHK-Arbeitskreis für Produktions- und Fertigungsleiter

Innovationsfähigkeit ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Um neue Märkte und Marktnischen zu erschließen, ist es wichtig, Produkte und Produktionsverfahren ständig weiter zu entwickeln. Allerdings ist es für viele klein- und mittelständische Unternehmen schwierig, Zugang zu neuen Technologien und Fertigungsverfahren zu finden. Um den Erfahrungsaustausch vor allem zwischen den Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes zu verbessern, hat die IHK Fulda einen Arbeitskreis für Produktions- beziehungsweise Fertigungsleiter eingerichtet, der sich drei bis viermal im Jahr trifft. Themen sind beispielsweise die Anwendung neuer Technologien, die rationelle Gestaltung von Betriebsabläufen sowie Umwelt- und Arbeitsschutz.
Nächster Termin: in Planung
Interesse am Arbeitskreis der Produktions- und Fertigungsleiter?