Zertifikatslehrgang „Führungskultur in innovativen Unternehmen (IHK)“

Führungskräfte in innovativen Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Ob Forschung, Entwicklung, Produktion, Verwaltung oder Vertrieb - sie müssen Freiräume für Innovationen schaffen und gleichzeitig hoch komplexe Projekte effizient steuern. Hierbei stoßen Führungskräfte oft auf Widerstände bei den Mitarbeitern, denn Veränderungsprozesse erzeugen Angst und Unruhe. Konventionelle Führungsmethoden scheitern hier häufig.
Unser praxisorientierter Zertifikatslehrgang vermittelt Führungskompetenzen, um komplexe Prozesse im Unternehmen erfolgreich zu gestalten. Neben der Vermittlung von Methoden wird verstärkt auf die persönliche Weiterentwicklung der Teilnehmer Wert gelegt. Anhand ihrer eigenen Situation erlernen sie die einzelnen Instrumente und Techniken. Gleichsam analysieren sie ihr bisheriges Führungsverhalten und setzen sich mit praxistauglichen Führungskonzepten auseinander.
Der Lehrgang erstreckt sich über ca. ein Jahr und findet blockweise an 4 x 2 Tagen statt. Hinzu kommt ein Termin, an dem die Teilnehmer ihre Fallstudien vorstellen und die Zertifikate erhalten.

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte die in komplexe Prozesse (z.B. Innovationsmanagement) ihres Unternehmens eingebunden sind.

Die Teilnehmer erhalten das Zertifikat „Führungskultur in innovativen Unternehmen (IHK)“ nach Durchführung einer Fallstudie an einer innovationsorientierten Führungsaufgabe aus dem eigenen Unternehmen.

Die Teilnahme am Lehrgang kostet 3.500 Euro.
Die Termine für unsere Lehrgänge finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.