Messen - Hessische Gemeinschaftsstände

Ein Weg zum erfolgreichen Aufbau von Geschäftsbeziehungen im Ausland sind internationale Messen. Welche qualifizierten Messen im In- und Ausland angeboten werden, erfahren Sie auf den Internetseiten des Ausstellungs- und Messe-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft e. V (AUMA).
Das Land Hessen fördert verschiedene Messen – jeweils drei Jahre hintereinander. Jedes Jahr werden neue Messen in das Programm aufgenommen. Falls Sie Interesse an einer bestimmten Messe und einer entsprechenden Messeförderung haben, wenden Sie sich gerne an uns.
Die Arbeitsgemeinschaft organisiert gemeinsam mit der Hessen Trade & Invest GmbH hessische Gemeinschaftsstände auf ausgewählten Messen im Ausland und betreut diese vor Ort. Die Teilnahme an diesen Ständen bietet hessischen Unternehmen eine attraktive Plattform zur Geschäftsanbahnung.
  

Hessische Gemeinschaftsmessestände 2019/2020

 

China Hi-Tech Fair
Datum: 13.-17.11.2019
Ansprechpartner: Milena Keuerleber, IHK Offenbach am Main
Tel.: 069 8207-254
E-Mail: keuerleber@offenbach.ihk.de
Smart City Expo Worl Congress, Barcelona
Datum: 19.-21. November 2019
Ansprechpartner: Viviane Volk, IHK Frankfurt am Main
Tel: 069 2197-1359
E-Mail: v.volk@frankfurt-main.ihk.de
Anmeldeschluss: 28.06.2019
The Big 5 Show, Dubai
Datum: 25-28.11.2019
Ansprechpartner: Michael Furhmann, IHK Frankfurt am Main
Tel: 069 2197-1435
E-Mail: m.fuhrmann@frankfurt-main.ihk.de
Arab-Health 2020, Dubai
Datum: 27-30. Januar 2020
Ansprechpartner: Michael Fuhrmann, IHK Frankfurt am Main
Tel: 069 2197 1435
E-Mail: m.fuhrmann@frankfurt-main.ihk.de
MEDICAL, Japan
Datum: 26.-28. Februar 2020
Ansprechpartner: Norbert Claus, IHK Kassel-Marburg
Tel. 0561 7891-279
E-Mail: claus@kassel.ihk.de
Mobile World Congress, Barcelona
Datum: 24.-27.02.2020
Ansprechpartner: Viviane Volk, IHK Frankfurt am Main
Tel: 069 2197 1359
E-Mail: v.volk@frankfurt-main.ihk.de