Desoi: Firmengründer feierte 80. Geburtstag

Kalbach. Siegfried Desoi, Firmengründer der DESOI mit Sitz in Kalbach feierte mit seiner Familie und 95 Mitarbeitern seinen 80. Geburtstag – und war viele Jahre morgens der Erste und abends der Letzte.

Begonnen 1979 als Drehermeister in der Scheune auf dem elterlichen Grundstück in Niederkalbach hat Siegfried Desoi mit viel Gespür für Geschäftssinn die DESOI GmbH gegründet. Nach dem Umzug 1986 in das Gewerbegebiet Kalbach ist die Mitarbeiterzahl auf 95 Beschäftigte gestiegen und die Firma zählt mittlerweile zu einem der größten Arbeitgeber im Raum Kalbach. Getreu nach seinem Motto „Der Tradition bewusst, der Zukunft verpflichtet“, ist er mit seinem immer noch anhaltenden Erfindergeist und der Bereitschaft, neue Herausforderungen anzunehmen, zum Pionier der Injektionstechnik geworden.
Bauwerke, wie Wohngebäude, Fabrikhallen und auch historische Gebäude, sind starken Umwelteinflüssen ausgesetzt, die sich schädlich auf die Bausubstanz auswirken können. Zur Sanierung dieser Bauwerke bietet DESOI Lösungen an und ist mittlerweile einer der weltweit führenden Hersteller von Injektionstechnik – Injektionsgeräte, Injektionspacker. Neue Ideen und Produktentwicklungen wurden bereits mehrfach mit dem Innovationspreis anerkannt. Mehr als 50 % der Aufträge kommen aus dem Ausland, Kooperationspartner aus 24 Ländern bringen an ihren Standorten die DESOI-Technik auf dem gesamten Globus zum Einsatz. 2015 wurde die Firma mit dem hessischen Exportpreis ausgezeichnet.
Neben der Injektionstechnik wird vom Unternehmen auch im Bereich der Industrietechnik eine vielfältige Leistungspalette angeboten – von der Produktentwicklung über Konstruktion in der hauseigenen Konstruktionsabteilung bis hin zu Drehen, Fräsen, Schweiß- und Montagearbeiten. Sind Original-Maschinenteile nicht mehr zu beschaffen oder sollen repariert werden, ist es kurzfristig möglich, die Teile zu reproduzieren und instand zu setzen. Ein wichtiger Schritt zur Nachhaltigkeit. Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal des Familienunternehmens ist die betriebsinterne Fertigung eines Großteils der benötigten Teile dank des eigenen CNC-Maschinenparks.
Seit mehreren Jahren schon ist DESOI im Bereich Umweltmanagement zertifiziert. Die im Juni des Jahres eingeweihte neue Lagerhalle auf dem Firmengelände in Kalbach ist mit einer Wärmepumpe und Photovoltaikanlage ausgestattet, sodass der Strom für die Halle selbst erzeugt werden kann. Junge Menschen im Betrieb auszubilden, zu fördern und ihnen dadurch Zukunftsperspektiven im Unternehmen zu ermöglichen, darauf legt Siegfried Desoi großen Wert. Die stetige Entwicklung innovativer Produkte trägt zum soliden Wachstum der Firma bei – und damit auch zur Entstehung sicherer Arbeitsplätze in der Region.
Seine Gesundheit erhält der Jubilar mit Fahrrad fahren und Walking, in seiner freien Zeit liest er gerne Zeitungen, um über das Welt- und Wirtschaftsgeschehen informiert zu sein. Und obwohl die Firma mittlerweile in 2. Generation von seinem Sohn Martin und Schwiegertochter Regina geführt wird, ist er jeden Tag im Büro und steht mit Rat und Tat zur Seite.
 
Die Mitarbeiter der Firma DESOI wünschen ihrem Chef zu seinem kommenden Ehrentag alles Gute,  viel Gesundheit und danken ihm für den unermüdlichen Einsatz für das Unternehmen.
Sein Zitat:
„Was ist eine Firma ohne ihre Mitarbeiter“ ergänzen alle Gratulanten: „Ohne Dich wären wir nicht da, wo wir heute sind“.

 
Weitere Informationen unter www.desoi.de
Für den Inhalt diesr Meldung ist das Unternehmen verantwortlich.