Zwei Design Awards für erfolgreiches Markenkonzept

Fulda. Gleich in zwei Kategorien konnten die Kreativen der Werbeagentur fritschundfreunde aus Fulda glänzen: „Newcomer Brand of the year“ und „Transport & Mobility“. Beide für die Marke Droniq, ein Drohnenspezialist aus Frankfurt am Main.

Der German Brand Award gilt als einzigartige Auszeichnung für herausragende Markenführung.
„Innovationskraft und Alltagstauglichkeit in ein und derselben Marke zu kommunizieren war eine sehr anspruchsvolle Aufgabe“,
so Geschäftsführer Dipl. Des. Harald Jürgen Fritsch.
„Wir arbeiten seit der Gründung von Droniq in der strategischen Markenkommunikation eng zusammnen. Das Unternehmen hat noch viel vor, der Markt ist riesig.“
Drohnen bestimmen bereits viele Bereiche unseres Alltags. Sie erledigen eine Vielzahl an Aufgaben umweltfreundlicher, leiser und kosteneffizienter als ihre Alternativen. Droniq, eine Tochter der Deutschen Flugsicherung DFS und der Deutschen Telekom, bietet die Lösung, Drohnen mittels innovativer Mobilfunktechnologie sicher und nachhaltig in den Luftraum zu integrieren. Flüge außerhalb der Sichtweite des Piloten sind somit möglich.
„Die beispielhafte Marktentwicklung von Droniq zeigt wie wichtig es ist, die Marke von Anfang an professionell aufzubauen – egal in welcher Branche. Unsere Kunden stellen uns immer wieder vor neue Herausforderungen, die wir sehr gerne annehmen“,
betont Fritsch. fritschundfreunde arbeitet deutschlandweit und betreut Kunden aus allen Branchen.
Weitere Informationen unter www.fritschundfreunde.de
Für den Inhalt dieser Meldung ist das Unternehmen verantwortlich.