tegut… Mitarbeitende unterstützen soziale Vereine

Fulda. Schöne Tradition beim Fuldaer Lebensmittelhändler tegut…: Seit Jahren spenden die Mitarbeitenden Geld an gemeinnützige und wohltätige Initiativen. Mit einem Spendenbetrag von insgesamt  5.700 Euro werden in diesem Jahr sechs soziale Vereine in Osthessen unterstützt.

Jeweils 1000 Euro gingen an den Verein „Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen“ in Künzell, die Aktion „Hünfelder Sorgenkinder e.V.“ die „Deutsche Palliativstiftung“ in Fulda, die Kinderfußballmannschaft von „Jeder ist anders –Inklusionssport Fulda“, die „Herzkinder Fulda“ und 700 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz "Kleine Helden" Osthessen e.V. in Michelsrombach.
Die Spendengelder sind bei der traditionellen Weihnachtsversteigerung in den Zentralen Diensten von tegut… in Fulda zusammengekommen. Im Rahmen der Versteigerung werden neben Produktmustern für die tägliche Arbeit auch Geschenke und Aufmerksamkeiten der Geschäftspartner, die tegut… zugeschickt wurden, unter den Mitarbeitenden versteigert. Die Mitarbeitenden können anschließend sozial tätige Organisationen vorschlagen, die eine Spende aus dem Erlös erhalten sollen.
So wird es jedes Jahr im Sommer ein bisschen „weihnachtlich“ bei tegut… im Rahmen einer fast schon traditionellen Übergabefeier. Diese musste in diesem Jahr ausfallen und die Schecks wurden einzeln an die Empfänger übergeben. Dank an die Mitarbeitenden und tegut… Die Vertreterinnen und Vertreter der  Organisationen, die die Spenden in Empfang nahmen, berichteten, dass in diesem Jahr das Spendenaufkommen aufgrund der Corona- Pandemie stark zurückgegangen ist und so die Freude über die tegut… Spende besonders groß ist.
Weitere Informationen unter www.tegut.de
Für den Inhalt dieser Meldung ist das Unternehmen verantwortlich.