Ausbildungsstart bei it-novum

Fulda. Im August haben zwei junge Menschen ihre Ausbildung zum Fachinformatiker bei it-novum angefangen: Nico Schleicher wird mit Schwerpunkt Systemintegration ausgebildet, Viet Hung Ly mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung.

it-novum bildet jedes Jahr Auszubildende aus, um den Bedarf an Nachwuchsfachkräften zu decken und den IT-Nachwuchs zu fördern. Bei Nico Schleicher startete der erste Tag gleich im Servicesdesk, wo er seinen PC selbst einrichten und aufsetzen durfte. Der 17-Jährige hat damit bereits Erfahrung: schon als Schüler baute er Computer zusammen und behob Fehler selbst. Nico hat die Realschule in Gersfeld besucht und beschäftigt sich in seiner Freizeit viel mit Computerspielen. Er wird bei it-novum die technische Kundenbetreuung verstärken und am Servicedesk Anfragen entgegennehmen und Servicetickets bearbeiten.
Um Daten, ihre Integration und ihre Auswertung wird es bei Viet Hung Ly in den nächsten zwei Jahren gehen. Nach einigen Semestern Informatikstudium in Ilmenau stand für den 19-Jährigen fest, dass er mehr der Praktiker ist und eine Ausbildung spannender findet. Das Sprachtalent, das neben Deutsch auch Englisch, Französisch, Russisch und Vietnamesisch spricht, wurde am ersten Tag von Data Scientist Dr. David James und Consultant Dirk Rönsch eingearbeitet. Auch er wird von Anfang an in Kundenprojekte eingebunden sein, bei denen es um die Verarbeitung und Analyse großer Datenbestände, Big Data, geht.
Obwohl sich weiterhin die meisten Mitarbeiter der it-novum im Home Office befinden, werden bei der Qualität der Ausbildung keine Abstriche gemacht.
„Wir wechseln uns ab bei der Einarbeitung und Begleitung vor Ort im Büro, sodass die Azubis immer optimal betreut sind.“
sagt Stefan Müller, der als Director Big Data Analytics für Viet Hung Ly zuständig ist.
„Das Ziel ist aber, auch unsere Azubis fit für die Projektmitarbeit von remote aus zu machen.“
Die Ausbildung im eigenen Haus hat bei it-novum Tradition: jährlich werden mehrere Azubis ausgebildet sowie Praktikumsplätze für FOS-Schüler und Studenten der Hochschule Fulda angeboten. Die jungen Menschen werden von Anfang an in Kunden- und Entwicklungsprojekte mit einbezogen und bekommen so die Gelegenheit, frühzeitig die IT-Praxis kennenzulernen und an Aufgaben mit echtem Realitätsbezug zu wachsen.
Weitere Informationen unter www.it-novum.com
Für den Inhalt dieser Meldung ist das Unternehmen verantwortlich.