Mediana: Mit Teamgeist zum Erfolg

Fulda/Hünfeld. Gerade für Menschen mit neurologischen Erkrankungen ist eine kontinuierliche und individuell angepasste Therapie für den Behandlungserfolg entscheidend.

Das Mediana Neuro-Care verfügt deshalb über besonders geschultes und ausgebildetes Pflegepersonal und Therapeuten, die sich – neben den Ärzten - tagtäglich um die Umsetzung der pflegerischen und therapeutischen Maßnahmen kümmern und die Bewohnerinnen und Bewohner liebevoll durch den Tag begleiten.
„Ohne unser besonders qualifiziertes Personal wäre die Umsetzung der durch unsere Ärzte festgelegten therapeutischen Maßnahmen nicht möglich“,
bestätigt Florian Röhner,
Einrichtungsleiter der Spezialpflegeeinrichtung Neuro-Care.
„Tagtäglich unterstützen sie sowohl die behandelnden Ärzte als auch die Bewohnerinnen und Bewohner dabei, kleinere oder größere Erfolge zu erreichen“,
so Röhner weiter.
„Deshalb liegt ein besonderer Fokus unserer Arbeit auf der Auswahl und Weiterqualifikation der Mitarbeiter.“
Besonders wichtig ist es, dass das betreuende Pflegepersonal Veränderungen im Krankheitsbild schnell erkennt und einschätzen kann, wann ein Arzt hinzugezogen werden muss. Um eine bestmögliche Versorgung der Bewohner und Patienten zu erreichen ist eine enge Zusammenarbeit mit Kliniken, Haus- und Fachärzten sowie Hilfsmittel-Versorgern notwendig.
Darüber hinaus gehören neben Angeboten der Einzeltherapie auch Gruppentherapien in der Gemeinschaft zu den Aufgaben des Mediana Neuro-Care. Innerhalb der Physio- und Ergotherapie kommen hier eine Vielzahl von Anwendungen zum Zuge, die dem Bewegungsapparat und dem Haltungsstatus dienen und darüber hinaus auch die psychomotorischen Aspekte der Bewohner im Fokus haben. Mit diesem Konzept konnten bereits einige Bewohner wieder in ihre häusliche Umgebung entlassen werden. Vor allem auf dem Gebiet der Dysphagietherapie konnte das Team des Neuro-Care bereits zahlreiche Erfolge verzeichnen.
Weitere Informationen unter www.mediana.de
Für den Inhalt dieser Meldung ist das Unternehmen verantwortlich.