VR Immobilien: Neue Trikotsätze für Fußballmannschaften

Fulda. Die VR Immobilien aus Fulda ist stolzer Förderer von fünf regionalen Fußballmannschaften im Jugendbereich. Die Vereine SV Maberzell, JSG Rippberg, JFV Hünfelder Land, JSG Rhön und JSG Birstein können sich über neue Trikotsätze für Ihre Jugendmannschaften freuen.

Die Trikots in strahlendem Orange und Königsblau sind im Jugendbereich der Sportmannschaften sehr gut angenommen worden. Die Dankbarkeit bei den Trainern und den Eltern der Kinder war groß. Neue Trikots für den Jugendbereich sind keine Selbstverständlichkeit.
„Häufig spielen die Kinder in alten Trikots vergangener Jahrgänge, die über die Dauer teilweise abgenutzt sind“, so Daniel Franzmann, Trainer des SV Maberzell.
Die Trikotübergaben fanden in den letzten Wochen statt und das bei mehr oder weniger schöner Wetterlage. Die Übergabe der Trikots an die JSG Rhön, mit Trainer Stefan Hartmann und an den JSG Rippberg fanden bei spontanem Schneefall statt – doch auch das konnte die Freude über neue Spieleroutfits nicht mildern. Strahlender Sonnenschein herrschte wiederum beim Besuch des JFV Hünfelder Land mit Trainer Andre Och und Vorstandmitglied Max Helmer.
Bei milden Temperaturen fand die Übergabe an Edmund Reifschneider, der die Kinder und Jugendlichen des JSG Birstein trainiert, an der Sportanlage in Fischborn statt, die in den letzten Jahren aufwendig modernisiert wurde. Neben einer gepflegten Rasenfläche verfügt der Verein über ein Soccer Feld und spielt auf einem Kunstrasenplatz, der auch von auswertigen Vereinen gerne angemietet wird.
Mit dem Start in den Frühling hoffen die Vereine auf eine entspanntere Corona-Situation, damit die Kinder und Jugendlichen wieder Ihrem Hobby nachgehen können. Wann das erste Spiel mit den neuen Trikots stattfinden kann, weiß wohl keiner so genau. Aber wenn es dann nach langem Warten wieder losgeht, sind die Mannschaften bestens ausgerüstet.
Weitere Informationen unter v-r-immobilien.de
Für den Inhalt dieser Meldung ist das unternehmen verantwortlich.