DRK ehrt ehrenamtliche Mitglieder

Fulda. Im Rahmen einer Feierstunde wurden vier ehrenamtliche Mitglieder des DRK Fulda mit der Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes Hessen ausgezeichnet.

Der DRK-Landesschatzmeister verlieh diese besondere Auszeichnung an die Herren Frank Graner und Karl-Heinz Klingelhöfer von dem Ortsverein Tann, ebenso erhielten vom Ortsverein Marbach Frau Erika Krämer und Herr Daniel Jahn dieses Ehrenabzeichen.
Gratulationen kamen auch vom gesamten Präsidium des DRK-Kreisverbandes. Die Medaille erhalten ehrenamtliche Mitglieder, die sich in besonderer Weise oder durch hervorragende Unterstützung und Förderung der Rotkreuzarbeit besondere Verdienste erworben haben.
Dr. Grothe lobte in seiner Rede die jahrelange Treue zum DRK und die zahlreich ehrenamtlich geleisteten Stunden des Dienstes am Nächsten. Er gab seinem Dank und seiner Anerkennung hohen Ausdruck und überreichte allen Geehrten die entsprechende Verdienstmedaille und Urkunde.
Weitere Informationen unter www.drk-fulda.de
Für den Inhalt dieser Meldung ist das Unternehmen verantwortlich.