IHK-Bildungspreis 2022

Einsendeschluss: 13. August 2021

Das Bewerber-Unternehmen soll ein IHK-Mitglied mit Firmensitz in Deutschland sein. Zudem soll es sich um einen Ausbildungsbetrieb handeln.

Da der Preis herausragendes Engagement im Bereich Aus- und Weiterbildung auszeichnen möchte, sollte die eingereichte Bewerbung die Berufliche Bildung fokussieren.
Weitere Informationen unter www.ihk-bildungspreis.de