Am 23. und 24. April findet die digitale Bildungsmesse statt

Dieses Wochenende läuft die erste digitale Bildungsmesse über die neue Plattform #fulda4future für Berufsorientierung. Sie soll den regionalen Ausbildungsmarkt unterstützen und eine krisenunabhängige Möglichkeit zur beruflichen Orientierung und Beratung schaffen. Ob Live-Vorträge, Workshops oder der direkte Kontakt über Live-Chats mit den Unternehmen: Die Möglichkeiten auf der Bildungsmesse sind überaus vielfältig.

Programm: Vorträge und Workshops

Programm: Ausbildungsbetriebe stellen sich vor

Anmeldung

Du willst an der Bildungsmesse teilnehmen? Dann melde dich einfach hier an: www.berufsorientierung-fulda.de/login