3. Fuldaer Nachwuchsabend

Das Finden und Binden von Auszubildenden ist merklich schwerer geworden. Auch die Anforderungen und Qualität der Nachwuchskräfte haben sich verändert. Vor diesem Hintergrund laden die Region Fulda GmbH, der Landkreis Fulda, Pings - der Azubikampus, die Stafftastic GmbH sowie das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. zum 3. Fuldaer Nachwuchsabend am 23. September 2021 um 16:30 Uhr in den  Pings – Azubikampus (Liobastr. 2, 36037 Fulda) ein.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Der Einlass ist ab 15:45 Uhr möglich, damit der Einlass entsprechend der 3-G-Regeln überprüft werden kann. Aufgrund der derzeitigen gültigen Richtlinien ist die Anzahl der Teilnehmenden aktuell auf 40 Personen beschränkt.
Mittels kurzer Pitches werden die vielfältigen Angebote in der Region Fulda vorgestellt, mit deren Möglichkeiten neue Auszubildende gefunden sowie gehalten werdenkönnen. Ebenfalls erwarten Sie zwei spannende Keynotes.
Alexander Schmieden zeigt Ihnen unter dem Titel „Onboarding: #vollmotiviert in die Ausbildung“ auf, wie ein gelungener Start ins Berufsleben gelingt und wie auch schwächere Azubis mit auf die Reise genommen werden.
Nicolas Scheidtweiler nimmt Sie bei seinem Vortrag „Erst der Blick nach innen – dann nach außen“ mit auf der Frage wie Ausbildungsunternehmen wahre Attraktivität und dadurch Auszubildende gewinnen.
Für den Besuch der Veranstaltung richten wir uns nach den 3-G-Regeln: Einen Nachweis über eine vollständige Impfung, einen Nachweis zur Genesung oder ein negatives Testergebnis, nicht älter als 24 Stunden. Des Weiteren möchten wir Sie bitten, eine medizinische Maske mitzubringen. Ob das Tragen dieser erforderlich ist, wird anhand der dann gültigen Vorgaben entschieden.

Anmeldung und weitere Informationen gibt es hier.