Recup & Fulda – Eine nachhaltige Partnerschaft

Mit den Recup-Mehrweg-Pfandbechern und -schüsseln kann man sich to go-Lebensmittel wie gewohnt zum Mitnehmen holen – aber ganz ohne Einwegmüll. Jetzt ist auch Fulda mit dem innovativen Pfandsystem am Start: Zahlreiche gastronomische Betriebe, Cafés, Hotels und Bäckereien sind vom neuen System überzeugt und bieten in Fulda den Recup und die Rebowl an.

Was ist die Recup und die Rebowl?

Die Recup und Rebowl sind Pfandbecher und Schüssel aus 100% recyclebarem Polyropylen. Aber bevor es zum recyclen kommt, könne die Schüsseln und Becher bis zu 1000 Mal wiederverwendet und in der Spülmaschine gereinigt werden. Damit eignen sie sich perfekt als Pfandgeschirr to go.

Wie funktioniert das Recup-System?

Für die Kund:innen ganz einfach: Bei teilnehmenden Gastornomen das Getränk oder Essen im Recup bestellen, einen bzw. fünf Euro Pfand da lassen, Getränk genießen und das Geschirr wieder bei einer der vielen Rückgabestellen abgeben. 
Und auch für die Gastronomen ist das System einfach gehalten. Wer mitmachen will, meldet sich an und bestellt ein Startpaket inklusive Marketingmaterial. Dann gilt es nur noch die Becher auszugeben, den Pfand zu verwalten und die Becher vor dem nächsten Einsatz zu spülen. Und zum Start fördert die Stadt Fulda die Umstellung auf das Recup-System mit 31,00 Euro pro Monat für ein ganzes Jahr.

Und warum das alles?

Ein solches nachhaltiges Pfandsystem bietet viele Vorteile wie etwa
  • ein sauberes Stadtbild durch weniger Einwegbecher-Abfall, 
  • das Einsparen von Entsorgungskosten,
  • und natürlich einen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Recup und Fulda

Auf der Seite www.mehrweg-fulda.de wird ganz genau erklärt, wie das System in Fulda funktioniert und welche Gastronomen bereits die Recup und Rebowl anbieten. Interessierte Betriebe können sich hier informieren, wenn Sie in das System einsteigen wollen und die entsprechende Förderung der Stadt Fulda beantragen. Und nur für kurze Zeit kann hier der exklusive Fulda-Mehrweg-Deckel für die Recup ergattert werden, um der Recup ein ganz besondern Touch zu verleihen.