Glücklicher arbeiten

8. Tagung des IHK-Arbeitskreises Gesundheit & Werte

Veranstaltungsdetails

Unter dem Titel „Glücklicher arbeiten“ lädt der Arbeitskreis Gesundheit & Werte zu einem Vortrag mit Thorsten Vogt in die IHK Fulda ein.

Der Unternehmer schreibt gemeinsam mit dem Erfolgs-Businesscoach Eberhard Wagemann ein Prozess-Arbeitshandbuch, das in diesem Jahr im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin vorgestellt wird. Inhaltlich geht es darum, in 66 Tagen zu mehr Glück, Gesundheit und Erfolg zu finden.

Auf der Jahrestagung beschreibt Thorsten Vogt, wie er sein Leben und seine Einstellung zum Leben geändert hat. Das war ein fünf Jahre langer, zum Teil auch sehr harter Prozess. Er möchte seine Erlebnisse weitergeben, auch die schmerzhaften und Mut machen, den Weg ins Glück zu wagen, denn nicht gelebte Lebensenergie verschlackt das Leben. Den Unterschied machen oft schon Kleinigkeiten.

Programm

14:00 Uhr
Begrüßung Anika Wuttke, Vizepräsidentin der IHK Fulda

Glücklicher arbeiten
Thorsten Vogt, Deutsche Glücks-Stiftung Fulda im Gespräch mit Hubertus Spieler, Moderator des IHK-Arbeitskreises und Roswitha Birkemeyer von der IHK Fulda.

15:00 Uhr
Kaffeepause

15:30 Uhr
Offener informativer Diskurs mit den Teilnehmern

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    Unternehmer, Führungskräfte und alle, die das Thema interessiert.