Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen zur unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nr. 128136817
trackVstDetailStatistik

Zuwendungen an Arbeitnehmer clever gestalten: Steuern und Sozialabgaben sparen

Veranstaltungsdetails

Zielsetzung:

Unternehmen müssen ihre Kostenbelastung ständig im Auge behalten. Dies betrifft naturgemäß auch die Personalkosten.



Inhalt:

Unternehmen müssen ihre Kostenbelastung ständig im Auge behalten. Dies betrifft naturgemäß auch die Personalkosten. Hier besteht die missliche Situation, dass Lohnerhöhungen den Arbeitgeber über 120 Prozent des Mehrbetrages kosten, dem Arbeitnehmer netto aber nur etwa 50 Prozent der Lohnerhöhung verbleiben. Im Seminar werden die Möglichkeiten vorgestellt, bei denen die Zuwendungen des Arbeitgebers nahezu oder sogar völlig ungeschmälert in der Tasche des Arbeitnehmers ankommen. Darüber informiert dieses Seminar kompetent und praxisbezogen mit zahlreichen Fallbeispielen. Die Veranstaltung mit Rechtsanwalt Dr. Harald Hendel, Fachanwalt für Steuerrecht, wendet sich an Fach- und Führungskräfte in der Personalbetreuung und Entgeltabrechnung. Behandelt werden die Möglichkeiten der Arbeitgeber, ihren Arbeitnehmern sozialversicherungsfrei sowie steuerfrei oder nur niedrig besteuert Geld oder Sachleistungen zukommen zu lassen.

Inhaltsübersicht

  • Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte - Barzuschuss, öffentliche Verkehrsmittel, Sammelbeförderung, öffentlicher Personennahverkehr
  • 44 Euro-Freigrenze (insbesondere bei Warengutscheinen)
  • Pauschalversteuerung nach § 37b EStG
  • Betriebliche Altersversorgung - Pensionskasse, Pensionsfonds, Direktversicherung, Direktzusage, Unterstützungskasse
  • Abfindung bei Auflösung des Dienstverhältnisses
  • Privatnutzung dienstlicher Elektro-PKW
  • Privatnutzung dienstlicher E-Bikes
  • Aufladen von Elektrofahrzeugen
  • Reisekostenersatz, Bahncard, Monatskarte
  • Mahlzeiten in Kantinen und Vertragsgaststätten, Mahlzeiten-Zuschüsse
  • Arbeitsessen, Aufmerksamkeiten
  • Betriebsveranstaltungen, geschäftliche Veranstaltungen
  • Arbeitgeberrabatte / Rabattfreibetrag, Rabatte von dritter Seite
  • Telefon, Computer, Internet
  • Arbeitgeber-Darlehen
  • Übernahme von Studiengebühren
  • Fort- oder Weiterbildung der Arbeitnehmer
  • Unterstützungen, Erholungsbeihilfen, Gesundheitsförderung der Arbeitnehmer
  • Altersteilzeit, Dienstkleidung
  • Kindergartenzuschüsse, Kundenbindungsprogramme
  • Beratungs- und Betreuungsleistungen, Firmenwerbung auf Privat-PKW
  • Sonntags-, Feiertags- oder Nachtzuschläge

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte in der Personalbetreuung und Entgeltabrechnung