Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen zur unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nr. 128150742
trackVstDetailStatistik

Online-Informationsveranstaltung: Arbeitsverhältnisse in der Corona-Krise rechtssicher beenden

Inforeihe Recht: sicher!

Veranstaltungsdetails

In der aktuellen wirtschaftlichen Situation sind viele Unternehmer mit der Frage konfrontiert, wie sie ihren Betrieb weiterführen sollen und ob sie sich von Personal trennen müssen. Ist dieser Weg unumgänglich, ist eine juristisch korrekte Umsetzung dabei das A und O – unabhängig davon, ob es um Massenentlassungen, Kündigungen in der Kurzarbeit oder infolge einer Insolvenz oder um Aufhebungsverträge geht. Wer hier Fehler macht, riskiert kostspielige und zeitaufwendige gerichtliche Verfahren.

Erhalten Sie fachkundige Ratschläge von Experten und lassen Sie sich anhand von Praxisbeispielen erklären, wie Sie typische Fallstricke vermeiden.

Die Zugangsdaten für die Online-Veranstaltung versenden wir in einer gesonderten E-Mail einen Tag vor der Veranstaltung.

Technische Voraussetzungen: Sie benötigen einen PC oder Laptop, ein Smartphone oder einen Tablet-PC mit einer Internetverbindung, bestenfalls mit Kamera und Mikrofon. Wenn Sie nur zuhören möchten, genügt ein Lautsprecher.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Die EU hat im Oktober 2019 erstmals eine Compliance-Richtlinie erlassen, die für fast alle Unternehmen der EU gilt. Bis spätestens Ende 2021 muss sie in nationale Gesetzgebung umgesetzt werden. 
In unserem Webinar befassen wir uns mit den wichtigsten Informationen rund um diese neue Hinweisgeber-Richtlinie. 
Welche Herausforderung entstehen den Unternehmen daraus? Wer ist betroffen? Was gilt es zu beachten und welches Ziel hat die Richtlinie?
Unsere Themen
    Hintergründe und Sanktionen der neuen EU-Richtlinie
    Trennung von einem Hinweisgeber - Beweislastumkehr im Arbeitsrecht
    Aktuelle Hinweisgebersysteme und ihre Kosten
    Ihre Vorteile eines erfolgreichen eingeführten Hinweisgebersystems
    Umgang mit anonymen Hinweisen in der Praxis
    Sinnvolle arbeitsrechtliche Dokumentationen
Referenten
LegalTegrity GmbH Gründer Dr. Thomas Altenbach. Die Software seines Start-ups ermöglicht es Angestellten schnell und unkompliziert Pflichtenverstöße oder Straftaten im eigenen Unternehmen digital zu melden.
Rechtsanwalt Dr. Thomas Block, MBA, Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht.


Referentinnen / Referenten:
Dr. Jan Moritz Schilling
Hannah Dechert

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

IHK Darmstadt Rhein Main Neckar
Rheinstraße 89
64295 Darmstadt